Über uns

Zwei alternativdenkende Gesundheitscoaches und ihr Projekt

Daniel & Marcel KV

Es freut uns sehr, dass Du auf diese Seite gefunden hast. Wir sind Daniel Sorg und Marcel Jung, zwei leidenschaftliche Gesundheitscoaches und Begründer von „Krankheiten-Verstehen“.

Unser Bestreben ist es, all unser gesammeltes Wissen und die gewonnenen Erfahrungen mit Dir zu teilen. Schließlich wirst Du nicht ganz zufällig auf unsere Seite gestoßen sein…

Vermutlich möchtest Du wissen,

  • wie Du Deine Gesundheit auf natürliche Weise erhalten und Dich effektiv vor Krankheiten schützen kannst? Oder..
  • wie Du Deine akuten oder chronischen Beschwerden ursächlich und ganzheitlich überwinden kannst?

Zu verschiedenen Zeitabschnitten unseres Lebens haben wir uns selbst genau diese Fragen gestellt. Wir hatten beide lange Zeit mit chronischen Beschwerden zu kämpfen, worauf wir gleich noch ausführlicher eingehen möchten. Nachdem wir uns letztendlich selbst von unseren Krankheiten befreien konnten, stellte sich natürlich die erste der beiden oberen Fragen.

Die überwältigenden Erfolge – sowohl was unsere eigenen Krankheitsgeschichten betrifft, als auch diejenigen der Personen die unseren Rat aufgesucht haben – haben uns dazu veranlasst, ein eigenes Gesundheitskonzept zu entwickeln. Darin sind all unsere Kenntnisse und Erfahrungen eingeflossen, die wir über viele Jahre sammeln konnten. Mit der Umsetzung der einzelnen Bausteine ist es uns und bereits einigen anderen gelungen, umfassendes Wohlbefinden und einen idealen Gesundheitsstatus dauerhaft zu sichern.

Den Körper ganzheitlich stärken

Das Krankheiten-Verstehen-Konzept basiert auf der Vorstellung, den Körper ganzheitlich zu stärken, damit er seine unglaublich wirkungsvollen Selbstheilungskräfte entfalten kann. Entscheidend sind aus unserer Sicht dafür die beiden Säulen:

  • Gesundheitsförderliche Lebensführung (Bewegung, gesunde Ernährung, Nahrungsergänzung bei Nährstoffmängeln, kein Suchtmittelkonsum, Minimierung der Gifte im Alltag – vor allem in Körperpflegeprodukten, Stressmanagement, ausreichender Schlaf)
  • Ganzheitlich stärkende bzw. entlastende Therapieformen (in erster Linie Entgiftung, Entschlackung, Entsäuerung und Aufbau eines gesunden Darmmilieus)
Körper Geist und Seele im Einklang

Auf Krankheiten-Verstehen möchten wir Dir unser Gesundheitsverständnis und die einzelnen Bausteine des entwickelten Konzepts näherbringen, damit auch Du Deine Gesundheit auf ein ganz neues Level heben kannst.

Was wir Dir auf unserer Informationsplattform und in Form von umfassenden Ratgebern bieten können:

  • Hinweise zu einem gesunden Lebensstil, die sich an aktuellen wissenschaftlichen Arbeiten orientieren, aber zugleich praxiserprobt sind (Welche Art von körperlicher Bewegung ist in welchem Umfang empfehlenswert? Was steckt wirklich hinter einer gesunden Ernährungsweise?…)
  • Aktuelle Erkenntnisse und Diskussionen aus der alternativen Gesundheitsforschung
  • Informationen zu speziellen Krankheitsbildern und deren erfolgreichen Therapie
  • Ganzheitliche, universell einsetzbare Therapiemethoden zur Stärkung der Selbstheilungskräfte

Du interessierst Dich für diese Themen und stehst der naturmedizinischen Ausrichtung offen gegenüber? Du möchtest in regelmäßigen Abständen hilfreiche Informationen zu genau diesen Punkten von uns per Newsletter erhalten? Dann trage Dich jetzt hier mit Deiner E-Mail-Adresse ein und erhalte GRATIS unser Ebook „Detox-Geheimnisse der Naturvölker“, mit dem Du den ersten Schritt gehen kannst, um das Mysterium Gesundheit zu entschlüsseln. 

Unsere Geschichte

Buch als Symbol für Geschichte

Wir, das sind Daniel Sorg und Marcel Jung, haben uns während dem gemeinsamen Studium im Bereich der Gesundheitswissenschaften kennengelernt und uns auf Anhieb sehr gut verstanden. Dies lag auch daran, dass wir uns durch die jeweiligen chronischen Erkrankungen in gewisser Weise verbunden fühlten. Daniel litt mehr als 5 Jahre an einer chronischen Sinusitis und daraus resultierenden Schmerzen, Marcel kämpfte einige Jahre mit Darmbeschwerden. Von Beginn an waren wir auch hinsichtlich unseres Gesundheitsverständnisses auf einer Wellenlänge.

Beide sehen seit langer Zeit die ganzheitliche Stärkung des Organismus im Zentrum einer Gesundheitsförderung, mit symptomorientierten Behandlungsweisen, die gerade in der klassischen Schulmedizin zumeist praktiziert wird, konnten wir seit jeher nichts anfangen. Wir konnten uns durch unsere Erfahrungen während der jeweiligen Krankheitszeit selbst davon überzeugen, dass nur eine ursächlich wirkende Therapieform eine nachhaltige Gesundung erzielen kann.

Mittlerweile beschäftigen wir uns seit mehr als 8 Jahren mit dem Thema Gesundheit und insbesondere alternativmedizinischen bzw. naturheilkundlichen Konzepten und Therapieformen. Über die Zeit ist aus dem Interesse an Gesundheitsthemen eine wahre Leidenschaft geworden. Es ist für uns zur Routine geworden, unser Wissen in diesem Bereich tagtäglich immer weiter auszubauen und aktuelle Entwicklungen im Auge zu haben.

Forciert wurde das starke Interesse damals insbesondere durch die bereits erwähnten, persönlichen einschneidenden Krankheitsfälle, die wir erfolgreich mit einer ganzheitlichen Therapieausrichtung und einem gesunden Lebensstil nach unserer Vorstellung überwinden konnten.

Mit dem erfolgreich abgeschlossenen Bachelorstudium im Bereich der Gesundheitswissenschaften haben wir uns die wissenschaftlichen Grundlagen aneignen können, um das Selbststudium noch ertragreicher zu gestalten. Der eigenständige Aufbau von Gesundheitskenntnissen durch das Lesen von einschlägiger Fachliteratur, in Form von Büchern, Artikeln und wissenschaftlichen Arbeiten fiel uns dadurch deutlich leichter. Besonders das kritische Hinterfragen von verbreiteten Informationen haben wir während dem Studium verinnerlicht.

Dieses, auch durch praktische Erfahrungen angesammelte Wissen, wollen wir nun sorgfältig aufgearbeitet weitergeben, um möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, Ihre Krankheit zu überwinden bzw. Ihre Gesundheit nachhaltig zu sichern. Die extrem positiven Resonanzen und Erfolge in unserem näheren Umfeld haben uns darin bestärkt, neben unseren privaten Beratungstätigkeiten auch Online aktiv zu werden.

Wir glauben, dass unsere Fähigkeit auch mal quer zu denken, gerade in diesem Bereich sehr wichtig und hilfreich ist. Wir versuchen stets sämtliche Informationen kritisch zu beleuchten, egal wie lange sie schon propagiert werden und geben wirklich nur das weiter, wovon wir selbst restlos überzeugt sind. Auch wenn es sich um Einschätzungen handelt, die in der Form möglicherweise nur von wenigen Personen so gesehen werden.

Tipps bei chronischen Erkrankungen

Überaus zuträglich ist aus unserer Sicht, dass wir selbst viele Jahre praktische Erfahrungen sammeln konnten und dies nach wie vor tun. Das theoretische Wissen ist schließlich immer nur dann etwas Wert, wenn es sich in der Praxis bestätigen lässt. Wissenschaftliche Studien sind sinnvoll und wichtig, noch bedeutungsvoller sind für uns allerdings die persönlichen Erfahrungen die man macht.

Mit unserem Projekt „Krankheiten-Verstehen“ möchten wir unser Verständnis von Gesundheit und Krankheit vermitteln und mit den Hinweisen zur Stärkung der körpereigenen Selbstheilungskräfte dazu beitragen, dass jeder seine Erkrankung heilen bzw. die eigene Gesundheit auf einem hohen Niveau halten kann.

Tagtäglich erhalten wir durch Zuschriften die Bestätigung, welche unglaublichen Effekte die ganzheitliche Entlastung bzw. Stärkung des Körpers auf das Wohlbefinden und die Gesundheit hat. Wir haben es uns daher zur Aufgabe gemacht, möglichst vielen Menschen dieses Gesundheitskonzept zugänglich zu machen.

Was sagen andere über Krankheiten-Verstehen?

Leonie

"

Ich kenne Marcel und Daniel noch aus persönlichen Beratungsgesprächen und finde es klasse, dass sie jetzt ihr Wissen auch Online weitergeben. Vor 3 Jahren war ich verzweifelt auf der Suche nach einem gesunden Abnehmprogramm. Marcel und Daniel haben damals gemeinsam mit mir ein perfekt abgestimmtes Ernährungs- und Bewegungskonzept erstellt, das mir extrem geholfen hat. Deshalb fällt es mir sehr leicht, die beiden hier weiterzuempfehlen! 🙂


Leonie Huber Studentin aus Tübingen

"

Ich möchte mich tausendfach bei euch beiden bedanken für die tollen Ratgeber und euer gesamtes Projekt. Echt ein extrem wertvolles Wissen, das ihr da gesammelt habt!!! Danke auch für die schnellen und hilfreichen Antworten auf meine Mails, das ist absolut nicht selbstverständlich… Es tut mir leid falls ich euch am anfang genervt habe mit meinen Fragen und meinem Gejammere 😛 Jedenfalls hätte ich nie gedacht dass ich mich nach 12 Jahren chronischer Bronchitis und ständiger Abgeschlagenheit jemals wieder so gut fühlen würde!!

Es hat für mich quasi schon zum Alltag gehört mit Halsschmerzen und ständigem Räuspern aufzuwachen. Mit den Medikamenten vom Doc konnte ich zwar die Symptome ein bisschen abschwächen aber eine wirkliche Lösung war das nie… Euer Konzept hat mir die Augen geöffnet… und dafür bin ich unendlich dankbar!!! Ich muss sagen so ein Start in den Tag ohne Beschwerden ist doch deutlich angenehmer 🙂 Massimo


Massimo B. 41 Jahre alt, aus Wien